Ingenieurbüro
für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Technikcontainer

Die Technikcontainer stellen eine Weiterentwicklung der Fertigteilbetriebsgebäude dar. Sie werden in einer Standardbreite von 2,44m und in zwei Standardlängen gefertigt. Dadurch ist ein einfacher Transport mittels LKW mit Kran möglich. LKW-Sondertransport und Mobilkran sind nicht notwendig.

Grundsätzlich werden die Technikcontainer aus hochwertigen Sandwichpaneelen mit PU-Dämmkern gefertigt.

Für die Technikcontainer ergeben sich zahlreiche Anwendungsbereiche:
Im Container können die Gebläse, die Kläranlagensteuerung, das Labor und die Fällmittelstation untergebracht werden. Außerdem kann der Technikcontainer auch mit einer Klärschlammabsackanlage kombiniert werden. In diesem Fall wird auch die benötigte Polymerstation im Container integriert. Die Schlammabsackanlage ist von Außen zugänglich und vom restlichen Technikcontainer komplett abgetrennt.

Durch die Bauweise und die Fertigung im Werk wird eine außergewöhnlich hohe Ausführungsqualität zu einem sehr günstigen Preis erreicht. Durch die stark verkürzte Bauzeit kann die Belästigung der Anrainer durch die Bauarbeiten auf ein Minimum reduziert werden. Die komplette maschinelle und elektrotechnische Ausrüstung kann vormontiert werden. Dadurch ist ein Technikcontainer nach dem Versetzen auf der Baustelle betriebsbereit.

Henninger & Partner GmbH | Missongasse 14 | 3550 Langenlois | Tel. O676-847418 200 | office@henninger-partner.at | www.henninger-partner.com